23.07.2015 | 6. Etappe: Luxembourg - Merzig - Saarbrücken [113 km]

Pünktlich um 9.00 Uhr schickte der Sportminister von Luxemburg, Romaine Schneider, die Fahrer auf die 6. Etappe nach Saarbrücken. Bis zur Mittagspause in Merzig wurden 60 km zurückgelegt, die es durchaus in sich hatten. Bravourös kämpfte sich das Feld geschlossen über den 430 m hohen Schneeberg.

In Merzig angekommen wurden wir mit Obst und Getränken von der Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich und Bürgermeister Marcus Hoffeld empfangen. Sie stellten heraus, dass es gerade jetzt - in Zeiten von kriegerischen Auseinandersetzungen, die durch Hunger und Armut ausgelöst werden - Leuchtturm-Projekte wie die Fairplaytour sind, die ein Zeichen für Solidarität und Anteilnahme setzen.

An der Saar entlang rollte man entspannt dem Zeil Saarbrücken entgegen, voller Vorfreude auf das legendäre Essen vom Chef de Cuisine Siggi Weiler.

Nach einem kurzen Empfang durch den Geschäftsführer des LSVS Paul Hans und Michael Kutsch vom Innenministerium, Abteilung E1 Sport, wurde das Buffet von der hungrigen Meute gestürmt. 

 

> Fotos der 6. Etappe

 
 
 

Andere Besucher haben sich danach folgende Artikel angesehen: